Räucherkohle

2,55 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-3 Werktage

  • MED1001802
  • 4250201208835
  • 9290494
  • Bedarfsgegenstand/Sonstiges
Zum Räuchern mit Harzen wie Weihrauch oder Myrrhe benötigt man spezielle Räucherkohlen. Das... mehr
Produktinformationen "Räucherkohle"

Zum Räuchern mit Harzen wie Weihrauch oder Myrrhe benötigt man spezielle Räucherkohlen. Das sind münzgroße Kohlestücke, die etwa einen Zentimeter dick sind.

Die Räucherkohlen lassen sich bequem anzünden und glühen sehr schnell durch.
Auf die Kohlenstücke kann man dann das Räuchergut legen, beispielsweise Harz wie Myrrhe oder Weihrauch, Duftholz oder duftende Kräuter.

Weitere Informationen

Anwendung:
Zünden Sie eine Kohletablette an einer Seite an. Sobald die Kohle kleine Funken sprüht, legen Sie die Kohle mit der Vertiefung nach oben in ein Räuchergefäß oder in eine Schale gefüllt mit Sand (Kies). Sobald die Kohle­ränder weiß sind, können Sie das Räucherwerk nach und nach auflegen. Entsteht ein “brandeliger“ Geruch ist der Räucherstoff zu erneuern.

Sicherheitshinweise:
Wenn die Tablette gezündet wurde, nicht berühren um Verbrennungen zu vermeiden. Die Reste der Asche nicht in den Paperkorb werfen, damit kein Brand ­entsteht. Die Tablette nicht in den Händen halten während sie brennt oder glüht. Den Träger immer auf einer hitze­beständigen Unterlagen stellen. Kühl und trocken lagern.

Inhalt:
10 Kohletabletten, ø 33 mm, Brenndauer ca. 60–90 min

Zuletzt angesehen